Sehr geehrter Herr Schulleiter des Gymnasiums Marktbreit,

05.11.2015 / 11:04

Hiermit möchte ich mich bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie mir die Möglichkeit gegeben haben, mich mit den Schülern aus dem Gymnasium Marktbreit und deren Gruppenleitern Frau Rahner und Herrn Richter bekannt zu machen, die unsere Stadt Sliven und unser Gymnasium besucht haben, wo sie sich, auch wenn für sehr kurze Zeit, am Schulalltag des Gymnasiums beteiligt haben, und unser Schulleben bereichert haben.

Mit großer Begeisterung möchte ich die talentierten Schülerinnen aus dem Musikensemble unter der Leitung und mit der Klavierbegleitung von Herrn Richter begrüßen, sowie auch Ihre Schüler, die eine sehr attraktive Zirkusaufführung präsentiert haben.

Ich bin voll des Lobes für Ihre Schüler dafür, dass sie sich in wenigen Tagen vorbereitet haben und vor uns, in bulgarischen Volkstrachten gekleidet, einen traditionellen bulgarischen Volkstanz - einen Volksreigen (narodno horo) - aufgeführt haben. Das ist ein Tanz, der schon jahrhundertelang in unserer Region getanzt wird. Ihre Schüler haben sich auch mit der Geschichte und der Kultur unserer Stadt und unserer Region bekannt gemacht.

Ich denke, dass der Besuch Ihrer Schülergruppe in Bulgarien unsere Schüler und unsere Kollegen bereichert hat und von gegenseitigem Interesse für die beiden Gymnasien war. Ich hoffe, dass die tiefen Eindrücke beiderseitig sind und dass diese guten Eindrücke den Anfang einer weiteren Zusammenarbeit gemacht haben.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Damyan Petrov

Schulleiter

des Fremdsprachengymnasiums „Zacharij Stoyanov“

Sliven

 
 

Copyright © 2008-2021 Профилирана гимназия с преподаване на западни езици "Захарий Стоянов" - Сливен | RSS емисия

Изграден от Sliven.NET | Дизайн от Sliven Net | Програмиране и SEO от Христо Друмев